Dorfgemeinschaft Tannhausen e.V.

Zurück

Maiandacht für Tannhausen
Tannhausen produziert seine eigene virtuelle Maiandacht

Am 1. Mai trafen sich Einwohner aus Tannhausen per Videokonferenz im virtuellen Dorfgemeinschaftshaus. Bei dem virtuellen Stammtisch entstand die Idee, Senioren in der Ortschaft wie jedes Jahr trotz der Kontaktbeschränkungen eine Maiandacht zu ermöglichen. Sechzehn Tannhauser nahmen Gebete und Lieder per Video auf. Inzwischen machen drei Tablets, die dem Verein Dorfgemeinschaft Tannhausen e.V. gespendet wurden, die Runde. Sie können zusammen mit einer einfachen Anleitung ausgeliehen werden, um die Andacht anzuschauen und mitzufeiern.

Außerdem gibt es die Maiandacht auf DVD und als Audioversion - je nach dem, wie die technischen Möglichkeiten im jeweiligen Haushalt sind. Ein Begleitheft mit den Texten und Liedern ergänzt das schön gestaltete Paket.

Wer sich aus der Ortschaft Tannhausen für die Maiandacht interessiert, meldet sich bei der Ortschaftsverwaltung unter der Telefonnummer 07525 545.